Aktuelle Bilder des Neuaufbaus eines Jaguar XK 150 DHC Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Jetzt wird die Hinterachse überholt.
Dazu wurde zunächst die Achse komplett zerlegt und vermessen. Diese Zerlegung ergab, dass die Kegel und Tellerräder übermäßiges Spiel aufweisen und das Differential vollständig zerlegt werden muß. Auch die Lager des Differentialkorbes (rechtes Bild) weisen einen erheblichen Lagerschaden auf und müssen ersetzt werden.

Hier sind nun alle Anbauteile der Hinterachse gereinigt, begutachtet und instandgesetzt. Sie wurden gestrahlt und anschließend galvanisch verzinkt!
Die in der Kiste oben rechts sichtbaren verzinkten Vergaserteile sind sortiert und für den späteren Einbau vorbeitet.
Nun wurde die Hinterachse restzerlegt und danach entrostet und lackiert.
nächste Seite ....   zurück zur Homepage